Hinweis

C-Juniorinnen

 

Abschlussbericht der C-Juniorinnen in der

Saison 2011/2012

 

Nun ist sie vorbei - eine erfolgreiche Saison 2011/ 2012.
Beendet mit dem 3. Platz in der Tabelle.

Die letzten drei Nachhole Spiele in der heimischen Halle in Königswartha sind prima gelaufen. Zwei Siege und eine knappe Niederlage. Aber was soll’s?! Wir haben eine spitzen Saison gespielt und eine Menge Erfahrung gesammelt. Seit Anfang der Saison müssen die Mädels der C-Jugend eine Raumdeckung spielen, da die Manndeckung nur bis zur D-Jugend vorgeschrieben ist. Der Spielaufbau unserer Girlie‘s hat sich sehr verbessert und das miteinander funktioniert auch! Am Anfang der Saison dachten wir, „Oh man, was soll das nur werden?!“ Nichts klappte, da die Manndeckung noch zu sehr in den Köpfen fest hing.

Und dann, mitten in der Saison gab es ein Spiel, das war wie verhext. Die Abwehr stand, die Bewegung im Angriff war da und die geübten Laufwege wurden auch umgesetzt. Wir, das Trainergespann Saager und Scholz,waren sprachlos. Ab diesem Spiel war der Knoten geplatzt und die Raumdeckung fand bei der jungen Truppe immer mehr gefallen. Eltern und gegnerische Zuschauer sprachen uns an, dass sich die Mädels super „gemacht“ haben und wir stolz auf Sie sein können. Und das sind wir auch!

Wir hoffen, dass die Begeisterung für den Handball in der nächsten Saison bleibt und die Mädchen der C-Jugend weiterhin Spaß dabei haben.

Auf diesem Wege möchte ich, Sandra Scholz, mich noch einmal bei Fanny Saager für Ihr Engagement und Ihre Zeit als Trainer bedanken. Fanny legt Ihr Amt aus persönlichen Gründen nieder. Aber sollte mal Not am Mann sein, wird Sie uns immer zur Seite stehen. Deine Mädels und ich wünschen dir alles Gute für deinen weiteren Weg. Danke!

Ein großes Dankeschön geht auch an die Eltern für die Unterstützung und die zahlreichen Helfer beim Ausrichten der Heimspiele.

Des Weiteren möchten sich die Mädchen der C-Jugend und ich, uns ganz herzlich bei Frau Urban (Kreissparkasse Bautzen-Filliale Königswartha) und beim Personaldienstleister IC TEAM Bautzen (Enrico Paul und Jörg Beutel) bedanken. Mit Ihrer Hilfe können die Mädchen die Saison 2012/2013 in neuen einheitlichen Trainingsanzügen beginnen. Vielen Dank

 

hinten.v.l: Jana Scholz (Abteilungsleiterin Handball), Swen Novotny (Vorstandsvorsitzender des KSV), Sandra Scholz (Trainerin), Theresa Grohmann, Anne Schmiedel, Lea-Sophie Richter, Helene Nakonz, Greta Lehnig, Frau Urban (Kreissparkasse Bautzen)
unten.v.l.: Anna Schindler, Milena Rebhan, Sophie Schulze, Lena Zschiesche, Lena Schmidt
Es fehlen: Anne Zschiesche, Fanny Saager (Trainerin)

 

Übergabe der Anzüge durch Frau Urban