Hinweis

Saison 2013-2014

 

Handball - D-Juniorinnen in der Westlausitzliga 2013/2014

Nach der Saison 2012/2013 bestreiten die vorherigen E-Juniorinnen nun ihre erste Saison bei den D-Juniorinnen in der Westlausitzliga. Letzte Saison wurde erfolgreich mit Platz 4 in der Westlausitzliga und dem Bronzeplatz bei der bei der Kreiskinder- und Jugendspartakiade des Landkreises Bautzen abgeschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun wird es schwer, bei den D-Juniorinnen zu bestehen, da in der Westlausitzliga nun auch die Mannschaften aus dem Landkreis Görlitz teilnehmen. Die Westlausitzliga 2013/2014 bei den D-Juniorinnen besteht aus 9 Mannschaften (Görlitz, Radeberg, Cunewalde/Sohland, Rödertal, Bernstadt, Bischofswerda, Zittau, Pulsnitz und Königswartha). Für die D-Juniorinnen (Jahrgang 2001/2002) waren am Anfang der Saison 14 Mädchen spielberechtigt. Leider hat uns unsere Torhüterin kurz nach Beginn der Saison auf Grund von Terminüberschneidungen verlassen. Damit musste die Torhüterposition neu vergeben werden. Die Ergebnisse waren entsprechend. Nach vier Spielen haben wir einen Sieg und drei Niederlagen eingefahren. Es liegen jedoch noch 12 Spiele vor uns, wo die D-Juniorinnen sich beweisen können.

Des Weiteren möchten sich die Mädchen der D-Juniorinnen ganz herzlich bei der Allianz Generalvertretung Gisela Drost bedanken. Mit Ihrer Hilfe können die Mädchen die Saison 2013/2014 in neuen einheitlichen Trainingsanzügen beginnen. Vielen Dank

 

 

Für die nächsten Heimspiele würden wir uns über viele Zuschauer und reichlich Unterstützung freuen. Diese werden in der  Sporthalle der Grundschule Königswartha ausgetragen:

17.11.2013   10:00 Uhr gg. OHC Bernstadt

08.12.2013   10:00 Uhr gg. OSV Zittau

19.01.2014   10:00 Uhr gg. Radeberger SV

08.03.2014   10:00 Uhr gg. HC Rödertal

22.03.2014   10:00 Uhr gg. VfB 1999 Bischofswerda

13.04.2014   10:00 Uhr gg. HSV 1923 Pulsnitz

Ein großes Dankeschön  geht auch noch an die Eltern für die Unterstützung und Fahrdienste und die zahlreichen Helfer beim Ausrichten der Heimspiele.

Daniel Schmiedel (20.10.2013)