Hinweis

5. Spieltag - 2017/18


5. Spieltag der Oberlausitzliga am 11.11.2017

 

Königswarthaer SV - OHC Bernstadt
 
 
20:22    (7:9)
 
 
Der KSV konnte am späten Nachmittag vor zahlreichen Zuschauern in Radibor sein Heimspiel in der Oberlausitzliga nicht gewinnen. Trotz eines guten Starts in die Partie mit einer 6:2-Führung und ins-gesamt 8 Toren von Jana Scholz vermochte die KSV-Sieben die Niederlage nicht verhindern. Die Gäste drehten die Partie im Verlauf der ersten Halbzeit bereits zu ihren Gunsten und führten zur Pause mit 9:7. Nach dem Seitenwechsel enteilte Bernstadt zwischenzeitlich auf 5 Tore Differenz. Zwei gehaltene Siebenmeter von Carmen Huml und 5 Tore (davon 3 ihrer 4 verwandelten Siebenmeter) von Jana Scholz brachten den KSV beim 15:15 wieder ins Spiel zurück. Doch die Gäste hielten dagegen, antworteten ihrerseits mit 3 Toren in Folge. Beim Stand von 19:19 keimte beim heimischen Anhang noch einmal Hoffnung auf ein positives Ergebnis. Mit kühlem Kopf entführten jedoch die Gäste beide Punkte nach Bernstadt. 
F.S.