Hinweis

4. Spieltag - 2018/19


02.02.2019

 

SV Obergurig - Königswarthaer SV

 

23:30

 

Die Frauen des KSV haben das erste Spiel der Rückrunde in fremder Halle bei der SV Obergurig souverän mit 30:23 gewonnen. Nach nervösem Beginn auf beiden Seiten bestimmten die beiden Torfrauen das Geschehen. Nachdem die Gastgeberinnen auf 5:2 davon zogen, besann sich der KSV auf seine spielerischen Fähigkeiten. Mit der Einwechslung von S. Scholz und M.  Jokusch  kam mehr Struktur ins Spiel der KSV-Frauen. Beim 8:8 drehten wir die Partie und zogen bis zur Pause auf 8:11 davon.

In der zweiten Halbzeit war der KSV nicht mehr zu halten. Mit einer starken Mannschaftsleistung wurde der Gegner bezwungen. Beim Stand von 23:13 für uns war der Abstand sogar auf zehn Tore angewachsen.  M. Jokusch und V.  Müller waren mit jeweils 6 Toren die erfolgreichsten Werferinnen unserer Mannschaft im zweiten Durchgang.  Den Schlusspunkt unter eine fast fehlerlose zweite Halbzeit,  in der die Mannschaft begeisternden Handball unter dem Beifall der mitgereisten Fans zeigte, setzte S. Scholz mit dem 30. Tor.