Hinweis

16.09.2017

 

SG WilthenKönigswarthaer SV 1. 

 

5:2

 

1:0 Torsten Zaika 07.min   4:1 Ronny Kebschul 83.min
2:0 Frank Beger 47.min 5:1 Torsten Zaika 86.min
3:0 Oliver Schless 48.min 5:2 Lorenz Pilz 88.min
3:1 Lorenz Pilz 66.min      

 

 

In Wilthen war die klare Zielstellung, den dritten Sieg in Folge einzufahren. Leider war unsere Mannschaft über die gesamten 90 Minuten nicht in der Lage, ihr notwendiges Potential abzurufen. Verlorene Zweikämpfe und viele Abspielfehler im Spielaufbau ermöglichten dem Gegner immer wieder zu torgefährlichen Situationen zu kommen und letztendlich auch Ihre Tore zu erzielen. Wie in allen Spielen zuvor, hatten wir trotzdem wieder unzählige Torgelegenheiten, die allerdings zum Teil kläglich vergeben wurden. Falls wir in Zukunft wieder Spiele gewinnen wollen, müssen wir die Dinge sachlich kritisch auswerten. Einziger Lichtblick an diesem Tag war A-Juniorenspieler Lorenz Pilz, der nicht nur wegen seiner 2 Tore eine ordentliche Leistung gezeigt hat. Mehr möchte ich zu diesem Spiel nicht berichten, da unsere Vorstellung einfach nur blamabel war.

Trainer Frank Lippmann

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Silvio Dutschmann, Anton Rolof, Marcel Biesold, Manuel Schidun, Roman Brückner, Sebastian Kirschner, Jakob Zschornack, Max Prochnow, Felix Rehor, Andre Zschuppe, Lorenz Pilz

 

Wechsel:

Ronald Wichmann für Andre Zschuppe 46.min
Robin Brosam für Marcel Biesold 58.min

Reserve:

Sebastian Langer, Robin Brosam, Ronald Wichmann, Henning Nowotny, Dennis Zichel

  

   
   
Trainingszeiten
Die. 18:45 - 20:30
Do. 18:30 - 20:30