Hinweis


18.11.2017

 

Königswarthaer SV - SV Königsbrück/Laußnitz

 

2:1

 

0:1 Robert Rüthricht 10.min
1:1 Lorenz Pilz 29.min
2:1 Lorenz Pilz 72.min

 

Es war unser klares Ziel gegen Königsbrück 3 Punkte einzufahren. Gleich zu Beginn des Spieles hatten wir die Möglichkeit in Führung zu gehen, doch Max Prochnow zögerte zu lange und somit war die Chance vertan. Danach gelang es uns nicht gezielte und sichere Angriffsaktionen zu gestalten. Viele Fehlpässe im Spielaufbau brachten den Gegner öfter dazu, selbst gefährliche Konter zu starten. So gingen die Gäste dann auch mit 1-0 in Führung. Bis zur Halbzeit war unser Spiel weiter durchwachsen und von vielen Fehlern behaftet. Lediglich ein schnelles Reagieren durch Lorenz Pilz brachte den Ausgleich.

Nach der Pause konnten wir endlich besser ins Spiel finden und kamen auch zu guten Tormöglichkeiten. Es dauerte dann doch ziemlich lange, ehe erneut Lorenz Pilz durch eine sehr gute Einzelaktion das 2-1 gelang. Dank einer Steigerung unserer Mannschaft in der 2.Halbzeit war es am Ende ein verdienter Sieg, zumal die Gäste nach vorn kaum noch etwas bewegen konnten.

Frank Lippmann

Trainer

 Der Königswarthaer SV spielte mit:

Silvio Dutschmann, Maik Wetzorke, Lorenz Pilz, Manuel Schidun, Anton Rolof, Max Prochnow, Felix Rehor, Jakob Zschornack, Marcel Biesold, Roman Brückner, Andre Zschuppe

Wechsel:

Robin Brosam für Max Prochnow 74.min
Henning Nowotny für Lorenz Pilz 90.min
Stephan Reineke für  Anton Rolof 90.+3min

Reserve:

Ronny Glöckner, Robin Brosam, Stephan Reneike, Henning Nowotny, Sebastian Langer 

  

   
   
Trainingszeiten
Die. 18:45 - 20:30
Do. 18:30 - 20:30