Hinweis

 


10.02.2018

 

Königswarthaer SV - SV Gnaschwitz-Doberschau

 

3:0

 

1:0 Felix Rehor 53.min
2:0 Henning Nowotny 58.min
3:0 Maik Wetzorke 83.min

 

Zielstellung zum Auftakt der Rückrunde gegen Gnaschwitz-Doberschau waren ganz klar 3 Punkte. Dies konnten wir erfüllen. Gegen defensiv eingestellte Gnaschwitzer machten wir von Beginn an viel Druck, vor allem über die Außenpositionen. So kam es bereits in den ersten Minuten zu zahlreichen klaren Torgelegenheiten, die alle zum Teil kläglich vertan wurden. Es war haarsträubend, wie auch in der Folgezeit bis zur Halbzeit mehrere Möglichkeiten ungenutzt blieben. Läuferisch und auch wie wir gespielt haben, kann man unserer Mannschaft keinen Vorwurf machen. Felix Rehor erlöste uns dann mit einem satten Linksschuss zur längst überfälligen und hochverdienten Führung. Auch danach waren wir klar überlegen und konnten durch Nowotny und Wetzorke noch zum Endstand auf 3-0 erhöhen. Am Ende war es ein klarer Sieg gegen zum Teil völlig überforderte Gnaschwitzer, die aber bis zum Schluss aufopferungsvoll gekämpft haben.

Trainer Frank Lippmann

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Silvio Dutschmann, Maik Wetzorke, Fabian Böhm, Manuel Schidun, Ronald Wichmann, Max Prochnow, Felix Rehor, Stephan Reineke, Jakob Zschornack, Markus Scholze, Roman Brückner

Wechsel:

Henning Nowotny für Markus Scholze 54.min
Robin Brosam für Max Prochnow 64.min
Dennis Zichel für Ronald Wichmann 78.min

Reserve:

Ronny Glöckner, Robin Brosam, Sandro Krahl, Marcel Biesold, Henning Nowotny, Dennis Zichel

 

  

   
   
Trainingszeiten
Die. 19:00 - 20:30
Do. 19:00 - 20:30