Hinweis

 

 07.04.2018

 

Königswarthaer SV - Hoyerswerdaer FC

 

1:0

  

1:0 Maik Wetzorke 43.min

 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen wir Mitte der ersten Halbzeit gut ins Spiel. Vor allem im Mittelfeld konnten wir durch viele gewonnene Zweikämpfe unser Spiel nach vorn aufbauen und kamen somit zu ersten Tormöglichkeiten. Es dauerte allerdings bis zur 43.Minute, als Maik Wetzorke das Führungstor für uns gelang. Noch vor der Pause hatte Andre Zschuppe die große Möglichkeit auf 2 -0 zu erhöhen. Sein Schuss ging leider nur an den Pfosten.

Nach der Halbzeit kamen wir in den ersten 20 Minuten zu mehreren sehr guten Torgelegenheiten, die alle zum Teil kläglich vergeben wurden. Obwohl wir das Spiel gut kontrollierten, kamen die Gäste auch zu gefährlichen Angriffen. So mussten wir bis zum Schluss immer höllisch aufpassen, dass den Gästen nicht noch der Ausgleich gelang. Am Ende war es ein verdienter Erfolg, womit wir den zweiten Tabellenplatz ausbauen konnten.

Frank Lippmann

Trainer

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Silvio Dutschmann, Fabian Böhm, Maik Wetzorke, Manuel Schidun, Anton Rolof, Max Prochnow, David Fleißner, Jakob Zschornack, Marcel Biesold, Roman Brückner, Andre Zschuppe

Wechsel:

Henning Nowotny für Maik Wetzorke 65.min

Reserve:

Ronny Glöckner, Stephan Reineke, Henning Nowotny

  

   
   
Trainingszeiten
Die. 19:00 - 20:30
Do. 19:00 - 20:30