Hinweis

 

13.04.2019


DJK Blau-Weiß Wittichenau - Königswarthaer SV

 

2:4

 

0:1 Manuel Schidun 24.min   2:2 Maik Nicolaides 61.min
0:2 Ronald Wichmann 30. min 2:3 Ronald Wichmann 81.min
1:2 Bernhard Korch 52. min 2:4 Manuel Schidun 87.min

 

Das Spiel gegen Wittichenau war von der ersten bis zur letzten Minute spannend und auf einem guten Niveau. Vor allem kämpferisch und was das Zweikampfverhalten anbelangt, haben beide Teams alles gegeben. Unsere Mannschaft nutzte sofort die ersten beiden Torgelegenheiten, um mit 2-0 in Führung zu gehen. So ging es dann in die Halbzeit.

Nach der Pause nutzte der Gegner unsere schwache Phase und kam zum nicht unverdienten Ausgleich. Wir wirkten plötzlich unsortiert und brachten dadurch den Gastgeber wieder ins Spiel. Allerdings zeigte danach unsere Mannschaft Charakter und wirkte dann spielerisch und mit viel Druck nach vorn immer wieder gefährlich. Die Folge waren die beiden Treffer durch Ronald Wichmann und Manuel Schidun, die uns am Ende den verdienten Sieg brachten. Ein großes Kompliment an die Wittichenauer, die mit ihrer jungen Mannschaft hervorragend mitgehalten haben.

Frank Lippmann

Trainer

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Marcus Schmidt, Robin Brosam, Maik Wetzorke (90.min Marcel Biesold), Thomas Böhm, Manuel Schidun, Ronald Wichmann (82.min Roman Brückner), Felix Rehor, Henning Nowotny, Jakob Zschornack, Andre Zschuppe, Heiko Koksch (56.min Ralf Marrack)

 

  

   
   
Trainingszeiten
Die. 19:00 - 20:30
Do. 19:00 - 20:30