Hinweis


19.05.2019

 

LSV Bergen - Königswarthaer SV

 

2:3

  

0:1 Sebastian Böhm 01.min
0:2 Ralf Marrack 37.min
0:3 Sebastian Böhm 49.min
1:3 Stefan Koark 57.min
2:3 Marius Nikol 70.min

 

Wir haben uns in Bergen vorgenommen, den Gegner sofort unter Druck zu setzen und beim Spielaufbau zu attackieren. Das gelang gleich in der ersten Spielminute, als wir durch Sebastian Böhm mit 1-0 in Führung gingen. Im Anschluss ließen wir den Ball gut in unseren Reihen laufen. Einige gute Einschussmöglichkeiten waren dann die Folge. Nur im Abschluss haperte es dann allerdings. So dauerte es bis zur 37. Minute, als Ralf Marrack das 2-0 gelang. Der Gastgeber war kämpferisch voll auf der Höhe und verlangte uns alles ab.

Nach dem Wechsel erzielte wieder Sebastian Böhm durch einen sehenswerten Treffer das 3-0. Somit schien das Spiel entschieden. Doch Bergen kam nochmal zurück und konnte auf 2-3 verkürzen. Wir waren vor allem vor dem gegnerischen Tor nicht mehr entschlossen genug, konnten aber den am Ende auch verdienten Sieg einfahren. Für die Zuschauer war es ein sehr ansehnliches gutes Kreisoberligaspiel.

Frank Lippmann

Trainer

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Silvio Dutschmann, Robin Brosam, Maik Wetzorke, Manuel Schidun, Ronald Wichmann (66.min Andre Zschuppe), Felix Rehor, Henning Nowotny, Sebastian Böhm (66.min Thomas Böhm), Jakob Zschornack, Ralf Marrack, Roman Brückner

  

   
   
Trainingszeiten
Die. 19:00 - 20:30
Do. 19:00 - 20:30