Hinweis


22.09.2019

 

SV Zeißig - Königswarthaer SV

 

1:7

 

0:1 Manuel Schidun 11.min   1:4 David Schumacher 47.min
0:2 Sebastian Böhm 19.min 1:5 Michael Müller 55.min
0:3 Sebastian Böhm 43.min  1:6 Roman Brückner 61.min
0:4 Roman Brückner 44.min 1:7 Michael Müller 84.min

 

Auch in der Höhe war der Sieg in Zeißig verdient. Wir waren von Beginn an spielbestimmend und setzten den Gegner immer wieder unter Druck. So ließ die Führung durch Manuel Schidun nicht lange auf sich warten. Ein Doppelschlag durch Sebastian Böhm brachte uns dann noch vor der Pause auf die Siegerstraße. Zeißig hatte kaum Gelegenheiten und konnte uns an diesem Tag nicht wirklich gefährden. Eine Unachtsamkeit brachte dem Gastgeber kurz nach dem Wechsel das 1-4. Danach legten wir wieder los und kamen zu weiteren 3 Toren durch Micha Müller und Roman Brückner. Wir werden diesen Sieg gut einschätzen. Die Freude nach dem Spiel war groß, allerdings wissen wir ganz genau, dass wesentlich schwerere Aufgaben vor uns stehen. Zeißig hat nie aufgegeben, war aber für alle sichtbar, an diesem Tag überfordert.

Frank Lippmann

Trainer

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Christian Adler, Maik Wetzorke, Fabian Böhm, Manuel Schidun, Mirko Soltau, Felix Rehor (75.min Henning Nowotny), Sebastian Böhm (46.min Michael Müller), Jakob Zschornack, Andre Zschuppe, Dirk Scholze, Roman Brückner (66.min Roman Brückner)

  

   
   
Trainingszeiten
Die. 18:45 - 20:30
Do. 18:30 - 20:30