Hinweis


28.09.2019

 

Königswarthaer SV - SG Weixdorf

 

3:1

  

1:0 Michael Müller 12.min
2:0 Michael Müller 50.min
2:1 Luka Maximilian Pecher 53.min 
3:1 Felix Rehor 90.min

 

Wir wollten unbedingt unseren ersten Heimsieg feiern. Das ist uns gelungen und am Ende auch verdient. Durch Micha Müller gingen wir nach einer schönen Kombination mit 1-0 in Führung. Trotz spielerischer Überlegenheit waren wir leider nicht in der Lage, vor der Pause nachzulegen. Die Möglichkeiten waren da.

Nach dem Wechsel war es wieder Micha Müller, der durch eine Einzelaktion auf 2-0 erhöhte. Anstelle den Ball in den eigenen Reihen zu halten und weiter druckvoll nach vorn zu spielen, ließen wir uns dann auf einen offenen Schlagabtausch ein. Hinzu kam, dass es immer härter zur Sache ging, mit der Folge, dass wir mehrere gelbe Karten kassierten. Zu allem Überfluss kam Weixdorf zum Anschlusstreffer. Danach blieb es spannend. In der Schlussminute kamen wir durch einen Foulelfmeter zum 3-1 Endstand.

Fazit bleibt, dass wir so ein Spiel einfach abgeklärter durchziehen müssen.

Frank Lippmann

Trainer

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Sebastian Langer, Maik Wetzorke, Thomas Böhm, Manuel Schidun, Mirko Soltau, Felix Rehor, Jakob Zschornack, Michael Müller, Roman Brückner, Steven Dannhaus (89.min Henning Nowotny)

  

   
   
Trainingszeiten
Die. 18:45 - 20:30
Do. 18:30 - 20:30