Hinweis

21. Spieltag - 2018/19


30.03.2019

 

SG Motor Cunewalde - Königswarthaer SV

 

0:2

 

0:1 Manuel Schidun 40.min
0:2 Ronald Wichmann 88.min

 

Der 2-0 Sieg in Cunewalde war dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung ganz klar verdient. Von Beginn an machten wir Druck auf das gegnerische Tor. Lediglich der letzte Pass und teilweise eine schlechte Ball-An-und Mitnahme verhinderten Tormöglichkeiten. So dauerte es bis zur 40.Spielminute, ehe Manuel Schidun per Strafstoß die längst fällige Führung erzielte.

Auch nach dem Wechsel bestimmten wir weiter das Spielgeschehen. Im Abwehrverhalten ließen wir nichts anbrennen und nach vorn konnten wir immer wieder gefährliche Angriffe starten. Einziges Manko war wieder einmal unsere Chancenverwertung. Erst in der 88.Minute war es dann Ronald Wichmann, der durch eine schöne Einzelleistung die Entscheidung für uns brachte.

Frank Lippmann

Trainer

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Silvio Dutschmann, Robin Brosam (65.min Max Prochnow) (80.min Henning Nowotny), Maik Wetzorke, Thomas Böhm, Manuel Schidun, Ronald Wichmann, Felix Rehor, Sebastian Böhm, Jakob Zschornack, Heiko Koksch (90.+2min Maecel Biesold)