Hinweis

24. Spieltag - 2018/19


04.05.2019

 

TSV Pulsnitz 1920 - Königswarthaer SV

 

1:4

 

0:1 Ralf Marrack 43.min
1:1 Marcus Frenzel 45.min
1:2 Andre Zschuppe 46.min
1:3 Manuel Schidun 71.min
1:4 Manuel Schidun 87.min

 

Wir haben in Pulsnitz sofort das Spiel bestimmt und kamen zu mehreren gefährlichen Angriffen. Es fehlte allerdings beim finalen Pass sowie beim Torabschluss die Präzision. So dauerte es bis zur 43.Minute, ehe Ralf Marrack das 1-0 gelang. Noch vor der Pause nutzte der Gastgeber eine Unachtsamkeit unserer Abwehr und kam zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel erzielte Andre Zschuppe per Kopf wieder die schnelle 2-1 Führung. Danach kontrollierten wir das Spiel weiter und hatten gute Einschussmöglichkeiten. Bei einigen Kontern der Pulsnitzer mussten wir aufpassen. Auch kämpferisch haben die Hausherrn bis zum Abpfiff alles gegeben. Allerdings muss man klar sagen, dass durch die beiden weiteren Treffer durch Manuel Schidun das 4-1 auch in dieser Höhe am Ende verdient war. 

Da am Sonntag sowohl Wittichenau und Rammenau ihre Spiele nicht gewinnen konnten, ist somit unser Aufstieg in die Landesklasse perfekt. Darauf können wir alle sehr stolz sein, werden aber in den verbleibenden 6 Spielen weiter unser Bestes geben um erfolgreich zu bleiben.

Frank Lippmann

Trainer

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Silvio Dutschmann, Robin Brosam, Maik Wetzorke, Ronald Wichmann (70.min Max Prochnow), Henning Nowotny (89.min Fabian Böhm), Sebastian Böhm, Jakob Zschornack, Roman Brückner (75.min Heiko Koksch), Ralf Marrack, Andre Zschuppe