Hinweis

Kreispokal 2018/19 - 2.Hauptrunde - Runde 2


7.10.2018

 

SV Haselbachtal - Königswarthaer SV

 

0:2

 

0:1 Thomas Böhm 63. min
0:2 Andre Zschuppe 68. min

 

Wir sind im Pokal gegen Haselbachtal eine Runde weiter gekommen. Die Leistung unserer Mannschaft war absolut enttäuschend. Falls wir kommenden Sonntag in Großnaundorf weiter in der Erfolgsspur bleiben wollen, bedarf es einer ganz klaren Leistungssteigerung aller Spieler und damit der gesamten Mannschaft. Auch wenn der Gegner hinten dicht gestaffelt stand, ist es uns nicht gelungen, zu klaren Torchancen zu kommen. Die wenigen Torgelegenheiten wurden dann noch kläglich vergeben. Wir hatten Glück, das Haselbachtal in der ersten Halbzeit nach vorn harmlos agierte.

Im zweiten Spielabschnitt kamen wir wenigstens zu den zwei notwendigen Toren, um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen. Die letzten 20 Minuten wurde der Gegner mutiger und kam zu einigen gefährlichen Aktionen. Nur gut, dass sie das nicht eher gemacht haben. So ist das Spiel abgehakt und wir müssen uns auf die bevorstehende Aufgabe entsprechend vorbereiten und konzentrieren.

Frank Lippmann

Trainer

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Markus Schmidt, Robin Brosam, Maik Wetzorke, Thomas Böhm, Manuel Schidun, Ronald Wichmann, Henning Nowotny (46.min Felix Rehor), Jakob Zschornack, Robert Suchy, Andre Zschuppe, Martin Gruhle