Hinweis

Sachsen-Pokal 2019-2020 - 1.Runde

 

10.08.2019

 

Königswarthaer SV - BSG Stahl Riesa

 

3:2

 

1:0 Ralf Marrack 07.min
1:1 Franz-Josef Zech 09.min
2:1 Roman Brückner 53.min
2:2 Philipp Schröter 73.min
3:2 Roman Brückner 77.min

 

Die Zuschauer werden Ihr Kommen nicht bereut haben. Von der ersten bis zur letzten Minute entwickelte sich ein spannendes, gutklassiges Pokalspiel. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und somit war sofort klar zu sehen, dass beide unbedingt den Sieg wollten. Unsere Mannschaft ging früh durch Ralf Marrack 1-0 in Führung. Doch Riesa gelang kurze Zeit später bereits der Ausgleich. Danach gab es für beide Teams Tormöglichkeiten. Die grösste hatten wir, doch Manuel Schidun vergab einen Foulelfmeter. So ging es mit 1-1 in die Pause, wobei es kurz vor der Halbzeit eine gelb/rote Karte für einen Riesaer Spieler gab.

Nach dem Wechsel ging es munter weiter. Es wurde um jeden Ball gefightet. Auch gute Torchancen gab es weiter. Roman Brückner verwandelte schließich einen direkten Freistoß zur 2-1 Führung. Doch Riesa steckte nicht auf und kam durch eine sehr gute Einzelaktion zum erneuten Ausgleich. Dann ging es weiter hin und her. Wieder war es Roman Brückner, der durch einen trockenen Schuss ins lange Eck das 3-2 für uns brachte. Mit Glück und Geschick konnten wir den nicht unverdienten Sieg bis ins Ziel retten.

Frank Lippmann

Trainer

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Christian Adler, Maik Wetzorke, Fabian Böhm, Thomas Böhm, Manuel Schidun, Anton Rolof, Mirko Soltau (70.min Henning Nowotny), Felix Rehor, Steven Dannhaus (28.min Michael Müller), Ralf Marrack, Roman Brückner

  

   
   
Trainingszeiten
Die. 18:45 - 20:30
Do. 18:30 - 20:30