Hinweis

Sachsen-Pokal 2019-2020 - 2.Runde


08.09.2019

 

SV Motor Marienberg - Königswarthaer SV

 

5:2

 

1:0 Kevin Werner 20.min   3:1 Kenny Schmidt 43.min
2:0 Kenny Schmidt 24.min   4:1 Kenny Schmidt 54.min
2:1 Roman Brückner 38.min   5:1 Norman Fischer 72.min
2:2 Philipp Schröter 73.min   5:2 Andre Zschuppe 83.min
3:2 Roman Brückner 77.min        

 

Wir wollten in Marienberg unbedingt eine Runde weiterkommen, um vielleicht bei Heimrecht auf einen sehr attraktiven Gegner zu stoßen. Dies ist uns leider nicht gelungen. Erst nachdem es schon 0-2 stand, erwachte unsere Mannschaft und kam dann auch besser ins Spiel. Erwähnenswert sei noch, dass die Führung der Gastgeber durch einen mehr als fraglich gegebenen Elfmeter entstand. Wir kamen dann noch vor der Pause zum wichtigen Anschlusstreffer. Ein desolates Abwehrverhalten brachte kurz vorm Halbzeitpfiff dem Gastgeber das 3-1. Taktisch haben wir dann umgestellt, um noch einmal alles zu mobilisieren, schnellstmöglich zu verkürzen, um weiter im Spiel zu bleiben. Grobe individuelle Fehler waren es, die den Gegner dann endgültig auf die Siegerstraße brachten. Lediglich das 2-5 gelang uns noch. Am Ende war es ein völlig verdienter Sieg der Marienberger. Jetzt gilt es die Dinge entsprechend kritisch auszuwerten, um dann in der Meisterschaft die nötigen Punkte zu holen.

Frank Lippmann

Trainer

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Christian Adler, Maik Wetzorke, Nick Herrmann (72.min Steven Dannhaus), Manuel Schidun, Mirko Soltau, Felix Rehor, Henning Nowotny, Jakob Zschornack, Andre Zschuppe, Dirk Scholze, Roman Brückner (79.min Michael Müller)

  

   
   
Trainingszeiten
Die. 18:45 - 20:30
Do. 18:30 - 20:30