Hinweis

2. Spieltag - 2017/18


03.09.2017

 

Dresdner SC - SpG Königswarthaer SV/SV Blau-Weiß Neschwitz

 

7:0

 

Auf dem Papier war der Dresdner SC klarer Favorit und das Ergebnis von 0:7 aus Sicht des Königswarthaer SV spiegelt es auch wieder. Wir haben bis zur 15. Spielminute gut gespielt und haben durch grobe Fahrlässigkeit so das 0:1 nach einer Ecke bekommen. Die weiteren Gegentore in Halbzeit Eins waren genauso zu verteidigen wie das erste Gegentor. Aber es hat in den entscheidenden Situationen das Zweikampfverhalten nicht gestimmt oder man hat sich zu spät vom Ball getrennt und so einen schnellen Gegenangriff bekommen. Zur Halbzeit stand es 3:0 für den DSC.

Die Jungs bissen sich mehr und mehr in das Spiel rein und haben gekämpft. Aber durch ein naives und unkonzentriertes Abwehrverhalten sind weitere Gegentore die Folge gewesen. Unsere Mannschaft rund um Kapitän Lorenz Pilz konnte die negativen Situationen nicht abschütteln und hat sich zunehmend in Diskussionen verwickelt. So ist die Mannschaft am Ende eingebrochen und es fielen weitere Tore. Die Niederlage fiel mindestens 5 Tore zu hoch aus, weil wir die Spieler des DSC nicht konsequent in ihren Offensivaktionen stören konnten und sie somit zum Tore schießen eingeladen haben.
Trotzdem darf niemand vergessen, dass wir einen Altersdurchschnitt von 16,4 Jahren haben und somit sicherlich die jüngste A-Jugend in dieser Staffel sind. Aus diesem Grund braucht man noch Geduld mit der Entwicklung der Jungs. Das Trainerteam und der Verein sehen den nächsten Aufgaben mit Zuversicht entgegen.

CB, AR, DM

Die SpG spielte mit:

Tom Menzel, Alexander Horschig, Thomas Pruski, Etienne Perret, Martin Andreas Höhne, Nick Herrmann, Lorenz Pilz, Felix Stöltzner, Oliver Schubert, Kevin Naß, Tobias Hammerschmidt

 

Wechsel:

Pascal Pilop für Alexander Horschig 46.min
Paul Schudack für Kevin Naß 70.min

Reserve:

Pascal Pilop, Paul Schudack

  

   
   
Trainingszeiten
Mi. 17:30 - 19:00
Fr. 17:30 - 19:00