Hinweis

Kreispokal - Halbfinale - 30.04.2016

30.04.2016

 

Königswarthaer SV - SpG SV Königsbrück/Laußnitz/SV Haselbachtal

 

1:6 (0:2)

 

0:1 Fabian Stanienda 09.min
0:2 Tim Varadi 44.min
0:3 Lucas Wolnik 53.min
1:3 Juilius Riemer (ET) 55.min
1:4 Laurenz Lunze 65.min
1:5 Tim Varadi 83.min
1:6 Lucas Wolnik 87.min

 

Im Halbfinale gegen den Tabellenführer der anderen Staffel bekamen wir mit 1:6 eine deftige Klatsche. Bis zum 0:3 waren wir gleichwertig, machten aber in der Abwehr schwerwiegende Fehler, die der Gegner konsequent bestrafte. Selbst nach dem Anschlusstor durch einen abgefälschten Freistoß von Lorenz Pilz war die Luft raus und der Gegner konnte durch Konter bzw. individuelle Fehler unsererseits das Ergebnis auf 1:6 hochschrauben. Insgesamt viel zu hoch, aber auch Lern-Beispiel für unsere Jungs, wie man mit Cleverness und Konsequenz sein Spiel durchzieht und gewinnt.

Nun gilt es am Sonntag und dem darauf folgenden Mittwoch, noch vor Pfingsten, sich wieder neu zu motivieren und gute Spiele abzurufen.

CB

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Sebastian Langer, Gabriel Reineke, Thomas Pruski, Henning Nowotny (C), Tony Wenzel, Etienne Perret, Henrik Sauer, Kevin Naß, Christian Horschig, Jonas Richter, Julien Eichelmann

 

Reserve: Julien Eichelmann, Jonas Weiß, Jonas Richter