Hinweis

9. Spieltag BS - 2019 - Vorverlegt


12.04.2019

 

SpG HFC/Aktivist/Lok/SC Hoyerswerda - SpG Königswartha/Steinitz

 

2:5

 

Am Freitag ging es zu unseren Freunden von LOK, diesmal im Jahnstadion auf Kunstrasen Wir wollten  uns nicht wieder überraschen lassen und  begannen sehr druckvoll. In der 6.min wurde Micha mustergültig freigespielt und erzielte das 1:0. Nur 3 min später konnte Maik einen Fehler der Gastgeber nutzen und erzielt aus 30 m das 2:0. Nun aber schlichen sich ungewohnt viele Abspielfehler ein und wir hatten mehrmals Glück, dass Lok nicht den Anschluss erzielte. Aber kurz vor der Pause sorgte Enrico mit einen Doppelpack für die Entscheidung.

In der 2. Halbzeit konnten wir sogar noch durch unseren Torhüter Peter mit einem FE auf 5:0 ausbauen. Lok gab aber nicht auf und kam noch auf 2:5 ran (65.min (FE) u. 76 min). Trotzdem ein Lob an die Mannschaft für die kämpferische Leistung.

Jetzt geht es Donnerstag im Pokal gegen Deutschbaselitz weiter. Anstoß ist 18:30 Uhr in Königswartha.

Ronny Ziesch

Die SpG Königswartha/Steinitz spielte mit:

Peter Grenzemann, Maik Koker, Norman Drimel, Rico Koker, Enrico Angermann, Heiko Kische, Michael Noack, Swen Mark, Enrico Koker, Robert Suchy, Stephan Drost

 

  

   
   
Trainingszeiten
Mi. 18:30 - 20:00
Halle - ab 10/14
Do. 18:30 - 20:00