Hinweis

4. Spieltag BS - 2015

08.05.2015

 

HSV 1919 1./ Einheit - Königswarthaer SV

 

0:1  (0:1)

 

Mit einigen personellen Schwierigkeiten ging es zum Spitzenreiter nach Hoyerswerda. Dank David Frenzel, Fred Scholz und Kotschi hatten wir 3 Wechsler. Aus einer sicheren Abwehr wollten wir einige Nadelstiche setzen. Dies gelang in der 15. min perfekt. Nach schönem Doppelpass zw. Lars und Micha konnte letzterer überlegt zur Führung einschieben. Nun wurde der Gastgeber stärker, aber unsere Defensive stand im Gegensatz zum letzten Spiel sehr sicher. In der 30. min musste dann noch Thomas Guder das Feld verletzt verlassen, was aber an diesen Tag einfach weggesteckt wurde.

In der 2. Halbzeit rannte der Gastgeber permanent an und schien mit einen Handelfmeter 6 min vor Schluss Glück zu haben. Aber der Pfosten stand uns zur Seite und auch die 6 Minuten Nachspielzeit überstanden wir. Mit etwas Glück, einer geschlossenen kämpferischen Leistung und einem überragenden  A. Schneider im Tor konnten wir danach die 3 Punkte feiern.

 

Ronny Ziesch