Hinweis


17.09.2017

 

SpG Neschwitz/Königswartha – SG Wilthen 

 

3 : 1 (2:1)

 

 
1:0 Tim Hensel 07.min
1:1   09.min 
2:1 Felix Stöltzner 30.min
3:1 Felix Stöltzner 80.min

 

  

Die ersten Punkte in der Saison 2017/2018

Nach den drei Auftaktniederlagen nunmehr in der Altersklasse der B- Jugend hatte die Spielgemeinschaft einen wie man hoffte gleichwertigen Gegner zu Gast. Obwohl deren Ergebnisse schwer einzuschätzen waren, denn Wilthen hatte am ersten Spieltag spielfrei, dann 2:6 gegen Rammenau verloren und in der Vorwoche ein Unentschieden bei der SpG Weißenberg/Gröditz erzielt. Mit Martin Höhne und Felix Stöltzner konnten die Trainer auf bewährte Kräfte der vergangenen erfolgreichen Spielzeit zurückgreifen, da die A- Jugend, in der beide momentan spielen, nach dem Aus im Sachsenpokal, spielfrei hatte. Dennoch gelang es der Mannschaft nicht, den Schwung der Partie bei Post Germania Bautzen zu nutzen. Auch die frühe Führung durch Kapitän Tim Hensel hatte nicht lange Bestand. Fast im Gegenzug nutzten die Gäste eine ihrer wenigen Möglichkeiten zum Ausgleich. Viele technische Fehler auf beiden Seiten verhinderten einen konstruktiven Spielaufbau. So blieb vieles Stückwerk. Gelungene Aktionen hüben wie drüben waren dann auch Einzelaktionen. Die Führung für die SpG erzielte Felix Stöltzner mit guter Schusstechnik nach einer Ballstafette über drei Stationen.  Mit dem 2:1 für die SpG wurden die Seiten gewechselt. Die Spielqualität wurde nicht viel besser. Viele gut gemeinte Ideen blieben im Ansatz stecken. Die Gäste hatten im zweiten Abschnitt zwar keine nennenswerten Torchancen zu verzeichnen, dennoch blieb die Partie durch die knappe Führung spannend. Die endgültige Entscheidung erzwang der eingewechselte Jerome Birkefeld, der die Grundlinienrückgabe von Tim Hensel fast zum eigenen Torerfolg nutzen konnte. Den Abpraller schob Felix Stöltzner gekonnt ins entlegene Toreck.

                                                                                                                                                                            F.S.

Die SpG spielte mit:

Radomir Boguth, Patrik Sauer, Jakob Jorsch, Oliver Schubert, Heidi Heydan, Tommy Waller, Martin Höhne, Luca Rausendorf, Tim Hensel, Ricardo Wodni, Felix Stöltz

 

Wechselspieler:

Justin Mickan, Florian Bresan

  

   
   
Trainingszeiten
Die: 17:30 - 19:00
Do: 17:30 - 19:00