Hinweis

12. Spieltag - 2017/18

 

25.3.2018

 

SpG Königswarthaer SV / SV Blau Weiß Neschwitz    –     Thonberger SC 1.

 

 10 : 0       (5:0)

   

1:0 Fabian Schiwek 07.min   6:0 Fabian Schiwek 37.min
2:0 Fabian Schiwek 11.min 7:0 Danny Kühne 43.min
3:0 Fabian Schiwek 17.min 8:0 Ricardo Horschig 47.min
4:0 Ian Alexander Liske 20.min 9:0 Fabian Schiwek 52.min
5:0 Danny Kühne 24.min 10:0 Leon Näfelt 57.min

 

Zum ersten Punktspiel der Rückrunde empfingen wir im heimischen Stadion den Thonberger SC. Wir wollten die Hinspielpleite wett machen, wo wir nicht recht ins Spiel fanden und ins „offene“ Messer liefen. Wir wussten also auf die Stärken unseres heutigen Gastes. Durch die extreme Wetterlage der vergangenen Wochen waren wir viel in die Halle gezwungen, konnten nur erste Schritte unter freiem Himmel wagen. So wussten wir nicht so recht wo wir standen. Beide Teams begannen verhalten, die sogenannte Abtastphase. Es sah so aus, als wenn keiner den ersten Fehler machen wollte. So entwickelte sich in den ersten Spielminuten eine ausgeglichene Partie mit wenigen Chancen auf beiden Seiten. Wir haben dabei noch die zwingenderen Tormöglichkeiten zu verzeichnen. Kommen aber nicht zum Erfolg, weil wir uns wieder zu einfach beim Gegner festlaufen. In der 7. min können wir nach sehenswerten Kombinationsfußball das 1:0 durch Fabian erzielen. Nun kennen wir den Schlüssel zum Erfolg und überrennen Stück für Stück unsere Gäste. Im 5 Minuten Takt fallen nun die Tore, der Thonberger SC findet kein Mittel, scheint sichtbar überfordert. Am Ende auch in der Höhe verdienter Sieg, auch mit „Hilfe“ unserer Gäste, welche heute einen ganz schwarzen Tag erwischten.

Olaf Wobst

Für unsere SpG spielten:

Anna-Sophie Junge (K), Torben Wirth, Fabian Schiwek, Paul-Bennet Osang, Ricardo Horschig, Nils Stölzner, Leon Näfelt, Danny Kühne, Ian Alexander Liske, Hannes Kühne, Paul Zschiesche,

  

   
   
Trainingszeiten
Die: 17:00 - 18:30
Do: 17:00 - 18:30