Hinweis

Testspiel - 2.10.2018


02.10.2018

 

SV 1896 Großdubrau - SpG Neschwitz/ Königswartha

 

1:2

 

Gestern ging es zur Abwechslung mal statt dem normalen Training zu einem Freundschaftsspiel nach Großdubrau. Nach dem letzten tollen Spiel unserer Mannschaft gönnten wir Ihnen nun mal etwas Abwechslung und Spaß und konnten selber mal Spieler auf anderen Positionen testen. Das Spiel begann am Anfang sehr ausgeglichen mit wenigen Chancen auf beiden Seiten, da es mehr ein Spiel im Mittelfeld wurde, weil in allen Positionen oft durchgewechselt wurde. Die wenigen Chancen, die sich dennoch ergaben, wurden von den Torwarten beider Mannschaften gut bis sehr gut entschärft. Als sich schon alle mit einem 0:0 zur Halbzeit begnügten, gelang Nesch./Köwa doch noch durch Levi der 1:0 Führungstreffer.

Zweite Halbzeit, selbes Bild am Anfang. Doch zunehmend gelang es uns mehr Spielanteile zu erhalten und einige Großchancen herauszuspielen. Aus einer sehr schön herausgespielten Chance erzielte Willy das 2:0. Jetzt wollten unsere Spieler noch mehr Tore erzielen und wurden immer offensiver und torgefährlicher. Dadurch kam Großdubrau bei einigen schnellen Gegenzügen, durch unsere jetzt offenere Abwehrreihe, auch zu ihren Chancen, die aber ungenutzt blieben. Kurz vor Schluss gab es noch nach Foul einen 9m den die Hausherren sicher zum 2:1 nutzten. Doch bis zum Schluss konnten unsere Spieler jetzt mit einem guten Mannschaftsgeist die Führung ins Ziel retten. Das anschließende 9m-Schießen musste leider ausfallen, da Petrus jetzt seine Schleusen vollständig über Großdubrau anfing zu öffnen. 


Alles in allem hatten alle Spieler Spaß an dieser Abwechslung. Die Trainer konnten ihre teilnehmenden Spieler ausgiebig testen und wir danken Großdubrau für das schöne Spiel. 

  

 
 
Trainingszeiten
Mo: 16:30 - 18:00
Mi: 16:30 - 18:00