Hinweis

2. Spieltag - 2017/18


02.09.2017

 

Königswarthaer SV - SV Post Germania Bautzen 2.

 

1:2

 

Zweites Punktspiel und das im heimischen Stadion. Mit Post Germania Bautzen sollte uns eine echte Herausforderung erwarten. Die Jungs von Post allesamt schon technisch richtig gut am Ball, verlangten uns alles ab. Wir versuchten auch diesmal über Kombination und Kampf das Spiel zu gestalten. Post kam auch zu zahlreichen guten Chancen, doch entweder hielt unser Keeper gut oder das Team verteidigte entschlossen. Bei einem Kopfball nach einer Ecke aus knapp 2m frei vor unserem Kasten stand uns auch das Glück zur Seite. Auch wir hatten unsere Möglichkeiten. 2x stand der Pfosten im Weg und andererseits hatte Post ebenso einen starken Torwart. 

Um es zu verkürzen. Post ging dann doch mit 1:0 in Führung. Wir konnten ausgleichen und lange das Remis halten. Kurz vor dem Abpfiff war dann Post in einem Zweikampf entschlossener und traf aus dieser Situation das 2:1, was dann den Sieg für sie bedeutete.

Wir haben ein gutes Spiel bei den F-Junioren gesehen. Es war eine mit Leidenschaft geführte Partie. Trotz der knappen 1:2 Niederlage gegen die SV Post Germania Bautzen kann man darauf aufbauen.

R. Eule

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Edwin Eichler, Bruno Eichler, Gustav Holder, Mika Menzel, Jamie Pacholke, Julian Sauer, Kati Schiwek, Lionel Tietze, Jim-Edgar Zschiesche