Hinweis

3. Spieltag - 2017/18


08.09.2017

 

SpG SV Blau-Weiß Milkel/SV 1896 Großdubrau 2. -  Königswarthaer SV

 

6:5

 

 

Zu ungewöhlicher Zeit traten wir in Milkel gegen die SpG Milkel/Großdubrau 2. an. Das Spiel begann für uns furios und wir erzielten schnell das 1:0. Anschließend vergaben wir wirklich gute Möglichkeiten. Entweder schossen wir vorbei oder der Torhüter hielt oder die gegnerischen Verteidiger blockten unsere Schüsse auf das Tor. Dann begann die SpG unsere Aktionen schon im Mittelfeld zu stören bzw. wurde unsere Passgenauigkeit schlechter und schlechter. Dadurch ergaben sich für die SpG folgerichtig Möglichkeiten. Mit Entschlossenheit erzielten sie schnell sie Tore bis zur 5:1 Führung.

In der 2.Halbzeit erzielten wir das 2.Tor mit einem Schuss von der Mittellinie. Das war das Signal - wir gewannen wieder Zweikämpfe im Mittelfeld und die Zuspiele passten zum größten Teil. Wir holten Tor für Tor auf. Dem Gegner gelang das 6. Tor, doch die Spieler des KSV waren gewillt, mindestens noch das Unentschieden zu erreichen. Am Ende aber hatte die SpG doch die Oberhand.

Das Spiel zeigte, was man mit Einsatzwillen leisten kann. Im nächsten Match müssen wir diese Leistung konstant über die gesamte Spielzeit bringen, um erfolgreich zu sein.

R. Eule

Der Königswarthaer SV spielte mit:

Edwin Eichler, Bruno Eichler, Gustav Holder, Kevin Fiedler, Jamie Pacholke, Julian Sauer, Kati Schiwek, Alessandro Warstat