Hinweis

Hallenturnier 22.01.2012

22.01.2012

 

Bambini Hallenturnier in Schwepnitz

Ohne Leon, trotzdem mit guter Leistung

Der Trainer gönnte Leon Scholze beim heutigen Turnier eine Ruhepause. Zum einen, weil Leon bereits am Vortag ein schweres Turnier mit der F-Jugend hatte, zum anderen, damit sich seine Spielerkollegen auch mal ohne ihn beweisen sollten.
In das von den Schwepnitzer Verantwortlichen klasse organisierte Turnier starteten wir mit einer guten Leistung gegen den Favoriten Ralbitz.
Im Spiel gegen Schwepnitz verloren unsere Kids, weil sie vorher Gameboy und Kekse konsumierten. Nach der Umstellung mit Danny Müller im Tor und dem Duo Christian und Pepe in der Abwehr konnten unsere Jungs im nächsten Spiel ihre ersten zwei Treffer erzielen. Beim Spiel gegen Bretnig war vorher wieder der Gameboy wichtiger. Das letzte Match gegen Hoyerswerda 1919 war kämpferisch, wie spielerisch die beste Leistung der Mannschaft am heutigen Tag. Sieger des Turniers wurde Bretnig vor Ralbitz und unseren Bambinis

 

Fazit:

Wir können kämpfen,
jetzt müssen wir weiter Fußballspielen Lernen!!!
(aber ohne Kekse und Gameboy)

 

Ergebnisse

Königswarthaer SV - Ralbitz 0:0
Königswarthaer SV - Schwepnitz 0:2
Königswarthaer SV - Großnaundorf 2:0
Königswarthaer SV - Bretnig 0:0
Königswarthaer SV - Hoyerswerdaer SV 1919 2:1

Andreas Schultz

  

   
   
Trainingszeiten
Mo. 16:30 - 18:00
Do. 16:30 - 18:00
Halle ab 11/2018
Mo 16:00 - 18:00
Do 16:00 - 18:00
Ort: Grundschule