Hinweis

Sportfest 2014

Impressionen vom Sportfest 2014

Danksagung und Auflistung aller am Sportfest beteiligten Sponsoren

Königswarthaer Sportfest 2014

Das diesjährige Sportfest des KSV ist wieder Geschichte. Dank einer sehr breiten Unterstützung durch viele fleißige Helfer konnte unser Fest wieder so gut gelingen.

Schon am Freitagmorgen ging es mit einem bestens organisierten Sportfest unserer Grundschule gemeinsam mit der Grundschule Radibor los. Am Nachmittag veranstaltete unsere Abteilung Tischtennis ein Sportfestturnier. Ebenfalls sehr großer Beliebtheit erfreute sich die Olympiade unserer jüngsten Mitglieder aus der KITA-Sportgruppe. Unsere kleinsten Fußballer versammelten sich zum Bambini-Turnier um den Pokal der Wohnungsgenossenschaft Königswartha e.G.. Alle Augen der Kinder leuchteten am Schluss bei der Pokal- bzw. Medaillenübergabe. Die Jugend kam am Abend bei heißen elektronischen Rhythmen von DJ Charity, ElectroSalat, Electronic Beat Brothers  und natürlich Marcapasos & Janosh voll auf ihre Kosten.

Mit einem Punktspiel unserer B-Jugend Fußballer ging es am Samstag vormittag weiter. Im Anschluss stand das traditionelle Beach-Volleyball-Turnier und ein Fußball-Turnier für Freizeitmannschaften auf dem Plan. Auch hier freuten wir uns über die rege Teilnahme und ein hohes sportliches Treiben auf dem Sportplatzgelände.

Am Abend füllte sich das Festzelt erneut mit vielen gutgelaunten, tanzfreudigen Gästen. Zu Beginn erlebten die Besucher die Königswarthaer Nachwuchsband Green Cafe. Sie brachten mit Ihrem Auftritt das Zelt schon frühzeitig in Stimmung. Den schönen Abend gestaltete die Party-Band NaUnd aus Cottbus. Der gelungene Tag fand dann in einem atemberaubendes Musikfeuerwerk seinen Abschluß.

Der Sonntag sollte dann für jedermann etwas bieten und wurde ein sehr schöner sportlicher Familiennachmittag. Zur Mittagszeit sorgte die gut gefüllte und leckere Gulaschkanone für Gaumenfreuden. Die musikalische Umrahmung von Günter Eichler  stimmte auf einen schönen Nachmittag ein. Beim Kinderfest und dem Streichelzoo und Ponyreiten mit dem Bauernhof Helm gab vielfältige Betätigung für unsere Kleinsten. Die Punktspiele unserer Männermannschaften brachten die gewünschte sportliche Athmosphäre auf den Sportplatz. Umrahmt wurde der Nachmittag durch Auftritte der Tanzgruppe Flash-Point vom Baruther SV und unserer Linedance-Gruppe. Den Abschluss des Sportfestes bildete traditionell die Verlosung unserer Sportfest - Tombola. Viele attraktive Preise wurden verlost und fanden glückliche Gewinner. Die Tombola ermöglichten wieder viele Sponsoren. Vielen Dank für die Unterstützung!

Rückblickend erlebten wir ein sehr schönes und gelungenes Fest mit vielen sportlichen und kulturellen Höhepunkten, welches das gesamte Gemeindeleben positiv mitgestaltet.

Unser Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern, die während des Wochenendes, aber auch davor und danach stets zur Unterstützung bereit waren, sei es beim Zeltaufbau und -abbau, bei der organisatorischen Vorbereitung oder am Wochenende an den Verkaufs-ständen. Alles muss nahtlos ineinander greifen, damit so ein großes Fest gelingen kann. 

Ein ebenso großer Dank geht natürlich an unsere Sponsoren. Ohne deren Unterstützung wäre die Organisation eines solchen Festes undenkbar. Finanzielle Risiken werden erst durch sie abgefedert. Jeder noch so kleine Beitrag hilft und zeigt uns, dass dem Sport in der Gemeinde eine breite Menschenmenge zugetan ist und uns gern unterstützt.

Vielen Dank!

Swen Nowotny im Namen des Vorstands des KSV